Instrumentelle Quantenheilung – FAQ

  1. Was ist „Instrumentelle Quantenheilung“?
    Instrumentelle Quantenheilung auf Basis von modernen Computersystemen ist eine biophysikalische Methode zur Analyse und Harmonisierung von Bewusstseinsfeldern.
    Der englische Wissenschaftler Dr. Rupert Sheldrake (www.sheldrake.org) hat nachgewiesen, dass alles in unserer Welt von elektromagnetischen Feldern umgeben und durchdrungen ist, egal ob Ding, Pflanze, Tier oder Mensch. Jedes Feld enthält die komplette Information über das, was es umgibt und hält Kontakt zu allen Feldern gleicher Art. Sie sind das Bindeglied, durch das Alles mit Allem verbunden ist. Biologische Organismen haben die Fähigkeit, außerhalb menschlich wahrnehmbarer oder messbarer Bereiche miteinander zu kommunizieren (Biokommunikation). —Diese Kommunikation von Informationsfeldern kann mit Hilfe von computergestützten Systemem sichtbar und praktisch nutzbar gemacht werden.
  2. Für wen ist dieses Verfahren geeignet?
    Die Instrumentelle Quantenheilung eignet sich für alle die
    – negative Glaubenssätze und Konditionierungen verändern möchten
    – in einer schwierigen Lebenssituation „festhängen“
    – Stress in der Tiefe lösen möchten
    – verstehen, dass der Mensch ein Körper-Geist-Seele-System ist
    – wissen, dass unser Bewusstsein der eigentliche „Chef“ ist
    – sich grundsätzlich vorstellen können, dass räumliche Entfernung bei
      energetischen Methoden im Prinzip keine Rolle spielt.
  3. Muss ich „daran glauben“?
    Du musst an gar nichts glauben, außer an Dich selbst. Je weniger Du an diese Methode glaubst, desto besser funktioniert sie. Wenn Du mir allerdings beweisen möchtest, dass die Methode bei Dir nicht funktioniert, funktioniert sie auch nicht. Dein Geist ist stärker als Du denkst.
  4. Gibt es wisschenschaftliche Beweise?
    Es gibt keine wissenschaftliche Beweise im Sinne der Schulmedizin. Die Methode ist allerdings auch kein Diagnose- oder Medizinsystem. Ich stelle keine Diagnosen, sondern analysiere und löse Blockaden im so genannten energetischen System.
    Es gibt eine eine Reihe von faszinierenden wissenschaftlichen Versuchen zu den grundsätzlichen Prinzipien der Methode. Sprich mich gerne an, ich sende Dir dann Informationen dazu zu. Siehe auch meine Literaturempfehlungen
  5. Gibt es Nebenwirkungen oder kann die Methode schaden?
    Die Methode setzt am energetischen System des Menschen an und wirkt sehr sanft. Es kann vorübergehend zu Reinigungs-Erscheinungen des Körpers kommen, wenn der Energiefluss wieder in Gang kommt. Diese sind ungefährlich. Es kann mit der Instrumentellen Quantenheilung kein Schaden oder Verschlechterung von Symptomen entstehen, da keine Symptome behandelt werden.